Festivalteam

Das MitOst-Festival wird jedes Jahr von einem internationalen Team aus der Berliner MitOst-Geschäftsstelle und lokalen Festivalteammitgliedern organisiert.

Team in der Republik Moldau

EcoVisio

EcoVisio ist eine gemeinnützige Organisation aus der Republik Moldau, die 1999 gegründet wurde. EcoVisios Ziel ist es, die Republik Moldau dabei zu unterstützen, ihr Potenzial als Modellregion für nachhaltige Entwicklung zu entfalten. Um dies zu erreichen, initiiert und entwickelt EcoVisio Initiativen zu verschiedenen Themen wie Ökolandbau, Abfallmanagement oder Kreislaufwirtschaft. Die Organisation verbindet Einzelpersonen, Gruppen und institutionelle Akteure, die auf eine gemeinsame Vision hinarbeiten und bietet ihnen Unterstützung sowie Lernräume. Ihr Leitprinzip lautet: Inspiration und Zusammengehörigkeit sind die besten Mittel für Veränderung.

Centrul de Urbanism

Centrul de Urbanism (Zentrum für Urbanistik) ist eine gemeinnützige Organisation, die eine bessere Lebensqualität für Menschen und ihre Gemeinschaften in der Republik Moldau anstrebt. Seit 2017 bringt Centrul de Urbanism Fachleute aus verschiedenen Bereichen wie Urbanismus, Architektur, Umwelt, Anthropologie oder Kunst zusammen, um nachhaltige Stadt- und Landentwicklung zu fördern. Als junge zivilgesellschaftliche Organisation setzt sich Centrul de Urbanism für positive Veränderungen in Chişinău und der Republik Moldau ein.

Kontakt

Das Festivalteam ist erreichbar unter: festival@mitost.org