Festivalthemen

Wie können wir in ungewissen und komplexen Zeiten Gemeinschaft erleben und gemeinsam Wege in eine gerechte, verantwortungsvolle und lebenswerte Zukunft gestalten?

Während des 18. Internationalen MitOst-Festivals haben die Organisator*innen und Teilnehmende diese Frage in vier thematischen Dimensionen erkundet.

Begreifen, was sich zeigt

Das online MitOst-Festival lud dazu ein, individuell und als Gemeinschaft mit der Intensität gesellschaftlicher Ereignisse umgehen zu lernen. Das Festival bot den Teilnehmenden Räume für ehrliche und tiefgründige Gespräche über den Sinn und die Ausrichtung ihrer privaten und beruflichen Lebensstile. Darüber hinaus bot das Festival die Gelegenheit, sich gegenseitig zuzuhören und über das Jahr 2020 nachzudenken, um zu lernen, zu verlernen, neu zu lernen; Altes loszulassen und Neuem Raum zu schenken; um Ideen und Praktiken, die in der heutigen Welt sinnvoll sind, zu entwickeln.

MitOst-Commons gemeinsam gestalten

Im Jahr 2021 verändert MitOst sich zu einer Netzwerkorganisation, die auf der schöpferischen Kraft von Menschen und Selbstorganisation sowie auf ganzheitlichem und absichtsvollem Handeln basiert. Ein wesentlicher Bestandteil der Netzwerkorganisation werden die sogenannten MitOst-Commons sein: Praktiken, Projekte und gemeinsame Räume, in denen die MitOst-Community einander begegnen und wirksam zusammenarbeiten kann. Die Teilnahme am MitOst-Festival 2020 bot die Möglichkeit, MitOst als Netzwerkorganisation mitzugestalten und Commons-Initiativen zu entwickeln, die über das Festival hinaus gedeihen können.

Moldauische Vorfreude genießen

Seit 2003 wandert das MitOst-Festival von Ort zu Ort. Auf Einladung eines lokalen Festivalteams reiste die MitOst-Community stets aus verschiedenen Teilen der Welt an, um sich an besonderen, mit Liebe vorbereiteten Orten zu treffen. So konnten wir gemeinsam 17 Städte kennenlernen.

Die Umstände des Jahres 2020 machten die Mitglieder des moldauischen Festivalteams zu Gastgeber*innen eines digitalen Festivals. Dennoch bot das Festivalprogramm herzliche, (vor-)freudige und spannende Aktivitäten, durch die die Teilnehmenden die lokale MitOst-Community kennenlernen, mit ihnen besondere Orte besuchen und Einblicke in Teile der moldauischen Realität bekommen konnten. Die Vorfreude auf das MitOst-Festival in der Republik Moldau in diesem Jahr ist groß!

MitOst-Mitgliederversammlung

Das MitOst-Festival ist der Ort, an dem MitOst als Verein zusammenkommt und gemeinsam Entscheidungen trifft. Die MitOst-Mitgliederversammlung fand am Samstag, den 21. November, online statt. Ein neuer Vorstand wurde gewählt und eine Reihe von Beschlüssen wurden gefasst. In den vier Veranstaltungen der MitOst-Agora diskutierten bis zu 40 Teilnehmende die Beschlussvorlagen für die Mitgliederversammlung und arbeiteten gemeinsam an der MitOst Vision 2021. Die MitOst-Agora dient dazu, informierte Entscheidungen der Mitgliederversammlung zu Beschlussvorlagen und wichtigen Vereinsthemen vorzubereiten.