Zivilgesellschaft verbinden

13.06.2018 

Wir wollen eure Geschichten von Möglichkeiten, Prozessen, Fehlern und Erfolgen auf dem MitOst-Festival hören .

Kannst du von Möglichkeiten, Prozessen, Fehlern und Erfolgen rund um positiven gesellschaftlichen Wandel, Bürgerinitiativen oder (Selbst)Organisation von Gemeinschaften erzählen? Wir wollen eure Geschichten auf dem MitOst-Festival hören und uns darüber austauschen.

Das MitOst-Festival ist ein Ort, an dem sich Akteure der Zivilgesellschaft und anderer Bereiche der Gesellschaft aus ganz Europa und seinen Nachbarregionen zu aktuellen Themen austauschen können.„Do-It-Together“: Das MitOst-Festival ist eine besondere Gelegenheit für unterschiedliche internationale zivilgesellschaftliche Akteure, mit ihrem Wissen und ihrer Expertise in einer freundlichen und fröhlichen Atmosphäre zum Festivalprogramm beizutragen. Wir laden euch ein, eure Ideen, Erfahrungen und Best-Practices zu teilen, tiefgründige Gespräche zu führen, neue Projekte zu entwickeln und an einem vielseitigen Kulturprogramm teilzunehmen. Registriert euch bis zum 4. Juli 2018!