Festival 2006

Temeswar (Rumänien), 13.–18. September

 

Organisation vor Ort: Alina Baciu und Peter Martin

Partner: Art Club, Demokratisches Forum der Deutschen im Banat, Deutsche Welle, Deutsches Konsulat Temeswar, Deutsches Kulturzentrum Temeswar, Deutschsprachiger Wirtschafts-Club Temeswar, Deutschsprachiges Staatstheater, Filarmonica de Stat Banatul, Goethe-Institut Bukarest, Handelskammer Temeswar, Hotel Timişoara, Centrul Cultural INCA, Buchhandlung "Cărtureşti", Buchhandlung "Humanitas Joc Secund", Stadt Temeswar, Stadtrat Temeswar, Stiftung 3. Europa, Stiftung Triade, TM Base Urban Music Association, Universität Politehnica Temeswar, West-Universität Temeswar, Radio Temeswar

Förderer: Robert Bosch Stiftung, Schering Stiftung, Gemeinnützige Hertie-Stiftung, Fonds "Erinnerung und Zukunft" der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"

Schirmherrschaft: Mihai-Răzvan Ungureanu, rumänischer Außenminister und Roland Lohkamp, deutscher Botschafter

Programmheft

Fotodokumentation